VU: PKW gegen Baum bei Gramatl
11.02.2013 - EINSATZ

In der Nacht von 11. auf 12. Februar 2013 wurden wir um 23:31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L143 zwischen Gramatl und der Kulmer Kreuzung alarmiert. Ein PKW war bei winterlichen Fahrverhätnissen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gestoßen. Die schwer verletzte Lenkerin wurde bereits vor unserem Eintreffen vom Roten Kreuz Pittental und NAW Neunkirchen versorgt. Gemeinsam mit der FF Wartmannstetten wurde der beschädigte PKW geborgen und verbracht sowie die Fahrbahn gereinigt. Es waren 12 Feuerwehrmitglieder bis 1 Uhr früh im Einsatz.

Eingesetzte Fahrzeuge:
KLFA-W Straßhof
SRF Wartmannstetten
Tank Wartmannstetten

Weitere Kräfte:
RTW Scheiblingkirchen
NAW Neunkirchen
Polizei



 
» alle Berichte



© FF Straßhof 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.
Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz