Unwettereinsatz in Haßbach
10.07.2017 - EINSATZ

In der Nacht auf den 10. Juli 2017 rückte die FF Straßhof um Mitternacht zu einem Unwettereinsatz in die Haßbacherstraße aus, da ein Sturmschaden zwischen Gramatl und Haßbach gemeldet wurde. Wie sich herausstellte, lag der Einsatzort dann doch zwischen Haßbach und Kirchau. Nachdem die Straße von einem umgestürzten Baum befreit wurde, wurden bei einer Erkundungsfahrt noch weitere Sturmschäden entdeckt. Insgesamt mussten zwischen Haßbach und Kirchau drei Bäume mittels Motorsäge zerlegt und entfernt werden. Die neun Mitglieder der FF Straßhof konnten den Einsatz nach einer Stunde beenden.






 
» alle Berichte



© FF Straßhof 2005-2017. Alle Rechte vorbehalten.
Home | Kontakt | Impressum