Punschstand der Feuerwehrjugend

Das Jahr 2018 beendete die Feuerwehr Straßhof mit ihren alljährlichen Weihnachtspunsch am 23. Dezember und dem Silvesterpunsch am 30. Dezember. Beim Weihnachtspunsch gab es auch erstmals einen kleinen Weihnachtsmarkt im Gemeinschaftsraum. Auch wenn des Wetter draußen durchwachsen war, die Stimmung war im Notfall im trockenen Feuerwehrhaus ausgezeichnet.
Wie alle Jahre wurde beim Weihnachtspunsch eine Krippe – gebaut von Andreas Schandel – verlost. Da die Gewinnerin Rosa Platzer bereits eine Weihnachtskrippe von unserem Andi besitzt, stellte sie diese direkt vor Ort zur Versteigerung. Patrick Gersthofer konnte auf diesem Wege die Krippe erstehen – man munkelt sie kann im „Gasthaus zum Kaiser von Österreich“ in Wartmannstetten bewundert werden. Bei unserem letzten Silvesterpunsch am 30. Dezember wurde ein Geschenkskorb verlost, der von Feuerwerkskörpern über Sekt bis zu Chips alles enthielt, das man für einen gelungen Jahreswechsel brauchen kann. Darüber konnte sich unser Getränkehändler Franz Rath freuen.
Organisiert wurde das Ganze von unserer Feuerwehrjugend, der Reinerlös kommt deshalb der Jugendgruppe zu Gute. Wir danken uns herzlichst bei allen Besuchern und natürlich auch den Kameraden die uns geholfen haben.